Multivisionsschau

Faszination Vietnam


Anlass der beeindruckenden Multivisionsschau ist der 50-jährige Geburtstag von „terre des hommes“ im vergangenen Jahr. 1967 in Stuttgart als Reaktion auf die bedrückenden Bilder vom Kriegsschauplatz Vietnam gegründet, ist die Kinderhilfsorganisation mit dem Land auf besondere Weise verbunden. Der Referent Andreas Rister ist Mitarbeiter bei terre des hommes Osnabrück und verknüpft in seinem multimedialen Vortrag eine Darstellung der Geschichte der humanitären Organisation und ihrer Projekte in Vietnam mit Eindrücken von den faszinierenden Landschaften und der kulturellen Vielfalt des Landes. Rister nimmt die Zuschauer mit in die boomenden Millionenstädte Saigon und Hanoi, in die "Ha Long Bucht", die zum Weltnaturerbe gehört, und auf den höchsten Berg des Landes, den 3.143 Meter hohen Fansipan. Interessante Informationen über das Leben der vietnamesischen Bevölkerung runden den Vortrag ab.
1 Abend, 25.10.2018,
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Andreas Rister, Kinderhilfswerk terre des hommes
A1003
Landsberg, Hubert-von-Herkomer-Straße 110, vhs-Gebäude, Raum E 0 Rosarium,
keine Gebühr
Belegung: