Überlastung im Beruf

Erfolgreich ohne physische und psychische Überlastung
In der heutigen Zeit haben wir vor allem eines gelernt: zu funktionieren. Termindruck und Arbeitslast sind jedoch häufig kaum noch zu bewältigen. Auch das private Umfeld fordert unsere Energie und Aufmerksamkeit. Achtsam uns selbst gegenüber zu sein, Zeit für die eigenen Gefühle, Raum für Ruhe und Erholung bleiben dabei auf der Strecke. Vielen geht sprichwörtlich die Puste aus, der Körper macht schlapp. Was bringt uns dazu, immer funktionieren zu wollen? Woher kommt der innere Druck? Wie schützen wir uns vor der Erschöpfung, ohne uns beruflich komplett abhängen zu lassen? Es hilft, mit etwas Abstand die eigenen Werte und Prioritäten zu betrachten und die inneren Antreiber und seine Ursachen zu erkennen. Die Dozentin bietet Ihnen in diesem Seminar einen alternativen, systemischen Blick auf das Arbeitsumfeld und seine Herausforderungen. Was ist wichtig, um erfolgreich zu sein? Was trage ich selbst zur aktuellen Überlastungssituation bei? Warum begleiten mich immer wieder dieselben Probleme, selbst wenn ich die Arbeitsstelle wechsle? Das sind Fragen, auf die sie mit Ihnen gemeinsam eine Antwort sucht.


1 Nachmittag, 23.01.2021
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Karen Prillwitz
202-3705S
Blaues Haus, Bahnhofstr. 44, 86938 Schondorf, Saal, vhs-Raum, EG
Gebühr: 18,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karen Prillwitz

Finden Sie zurück zu einem liebevollen Umgang
202-1203S
Sa 21.11.20
14:00 –16:00 Uhr

Volkshochschule Ammersee-Nordwest

Schulweg 2
86919 Utting

Tel.: +49 8806 959790
Fax: +49 8806 959791
info@vhs-ammersee-nordwest.de
Lage & Routenplaner