Konflikte in Beziehungen erkennen und lösen

Finden Sie zurück zu einem liebevollen Umgang
Wieder einmal ist eine Auseinandersetzung aus dem Ruder gelaufen, Streit, Tränen oder Schweigen drohen die Liebe zu ersticken? Konflikte gibt es immer wieder. Sie können eine Chance sein, den Partner besser kennenzulernen, die Liebe zu vertiefen. Doch wie geht das? Warum fällt uns das manchmal so schwer? In unserem Leben lernen wir Verletzungen zu vermeiden, unbewusste Ängste steuern unser Verhalten. Jeder entwickelt seine eigene Strategie. Manche werden laut, andere ziehen sich zurück. Dabei sind viele Konflikte lösbar, wenn wir lernen unsere Gefühle direkt und offen auszudrücken. Doch nicht immer ist eine Lösung möglich. Es ist wichtig, krankhafte oder manipulative Muster zu erkennen. Die Dozentin bietet Ihnen Möglichkeiten, Ihre eigenen Muster zu verstehen, aber auch aussichtslose Situationen zu erkennen. Darüber hinaus gibt sie praktische Tipps für Singles und für Paare, um zu einem respektvollen und liebevollen Umgang zurückzufinden, zu sich selbst und zum Partner.


1 Nachmittag, 21.11.2020
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Karen Prillwitz
202-1203S
Blaues Haus, Bahnhofstr. 44, 86938 Schondorf, Saal, vhs-Raum, EG
Gebühr: 15,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karen Prillwitz

Erfolgreich ohne physische und psychische Überlastung
202-3705S
Sa 23.01.21
14:00 –17:00 Uhr

Volkshochschule Ammersee-Nordwest

Schulweg 2
86919 Utting

Tel.: +49 8806 959790
Fax: +49 8806 959791
info@vhs-ammersee-nordwest.de
Lage & Routenplaner